___LoSt In A FrEeZiNg HeLl
 


I know you are a stalker!

Andy is watching you....



Nun denn, als Stalkerkollegin bin ich bereit

dir hier alles über mich zu erzählen was es

über mich zu wissen gibt.

ist ja gut, ich rede einfach nur gerne über mich....



Wer bin ich?

Ich bin allgemein unter dem Namen Andy

bekannt. Satan tut es aber auch.


Und bevor irgend ein Superschlauer wieder das Gefühl hat er müsse mich anschreiben nur um mir mitzuteilen, dass Andy ein Jungenname ist....

Ich weiss das ok? Ich bin trotzdem ein Mädchen.



Was mag ich?

Mich. Ich finde es geil ich zu sein, wirklich.

Dann liebe ich so gut wie jede Form von

Sport, Essen, Neurobiologie, Physiognomik

und Psychologie.



Sex und das Leid anderer Menschen sind beide aber auch nicht zu verachten. 



Was mag ich nicht?

Andere Menschen, ja auch dich

nicht! 


In meinen Augen seid ihr alle dumm, manipulierbar, gefangen in der Gesellschaft und gefesselt von selbstauferlegten Lügen und Grenzen. 

Seilspringen


Seilspringen, mehr muss und werde ich dazu nicht sagen.



Die Genre Slice_of_life, Romance

und
 Musik


Slice_of_life, danke aber mein Leben ist interessant genug.  
Romance finde ich grundsätzlich viel zu Kitschig oder übertrieben dargestellt (nicht nur in Animes.) 
 Musik.....wenn ich schlechte Musik hören will kann ich auch einfach den Radio
 einschalten.




Begriffsstutzige Menschen


Wie wir ja bereits wissen mag ich Menschen im allgemeinen nicht. Aber diese Ausgeburten treiben mich regelrecht in den Wahnsinn.



Fotos von mir


Ich sehe auf Fotos einfach immer scheisse aus. 



0815 Menschen


Schon wieder eine Form von Wesen die ich noch weniger ertrage als den Rest von euch unbrauchbarem Pack.
Wenn Leute einfach in Schubladen denken und vollgepackt von Vorurteilen sind, immer genau das tun was die Anderen auch machen und aufgehört haben mal ein bisschen selbst zu denken.....
go to die please...

Insekten, Schnecken und Pferde


Insekten sind  einfach widerlich  (Und Schmetterlinge sind dich schlimmsten!) Schnecken sind ebenfalls nur schleimig, langsam und eklig und Pferde sind dumm wie Brot.
(Bevor irgend ein Pferdefan jetzt mit lernfähig und hochintelligent ankommt....mir ist es scheiss egal was die alles lernen können oder dass sie Fluchttiere sind. 
Wenn sich  ein Lebewesen von jemandem dominieren lässt, den es locker töten könnte ist es in meinen Augen dumm. )



Alkohol


Ich bin überzeugte nicht-Alkoholikerin und auch nicht-Raucherin



Jede Form von Hausarbeit


Ich hasse es zu putzen (kann Dreck aber nicht leiden ) und kochen kann ich auch nicht. (liebe es aber zu essen.)Wenn ich für jemanden koche, will ich ihn für gewöhnlich töten.




Kinder


Ich mag Kinder nur gebraten mit Sauce 
(ich muss damit aufhören Witzig zu sein, sonst glaubt ihr noch, der Rest wäre auch ein Scherz. Nein ist es nicht.)



Leute die keine Manieren haben


Gerade wenn wer einfach keinerlei Tischmanieren hat....
Solchen Leuten sollte man einen hübschen Maulkorb verpassen.
....

ich kann so vieles nicht leiden ich muss denke ich aufhören...




Wie würde ich meinen

Charakter beschreiben?




Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt bin ich eine ziemlich narzisstische und egoistische Person. Ich bin eine Perverse  und eine Sadistin, die es liebt andere zu demütigen oder sie leiden zu sehen. Menschen sind für mich meistens nur ein Mittel zum Zweck. Mir ist mein Schamgefühl wie auch mein Gewissen schon vor langer Zeit abhanden gekommen und ich bin eine sau schlechte Verliererin. Zudem bin ich schnell gelangweilt und werde dann meistens ziemlich gemein.

Ich hab ziemlich üble Stimmungsschwankungen
und jeder, der dann dumm genug ist mich nicht in Ruhe zu lassen, 
wird danach entweder heulen oder sehr, sehr sauer auf mich sein.
 
Nebenbei bemerkt bin ich eine ziemlich oberflächliche Person und gebe auf das Aussehen mehr als auf die Inneren Werte.

Würde mir  übrigens jemand garantieren, dass ich nicht erwischt werde, ich  würde euch alle für einen angebissenen Keks höchstpersönlich umlegen.

Ich bin ausserdem ein ziemlicher Emotionskrüppel.
Wenn ihr mich fragt, wie ich mich fühle bekommt ihr entweder ein "ich weiss nicht" oder ein "gelangweilt" zurück.

Früher hab ich mal ziemlich viel auf Ehre und Stolz gegeben, in zwischen denke ich, dass beides überbewertet ist.

Ich bin von Natur aus manipulativ und gefühlskalt.

Eigentlich ist mir alles ziemlich egal, so lange ich das bekomme was ich haben will und mein Leben, leben kann. 

Die Welt besteht für mich aus lauer kleiner Dinge, die einen minimalen Unterhaltungswert haben. Ich umgebe mich mit ihnen, bis dieses Pensum an Unterhaltung ausgeschöpft ist, dann werfe ich sie weg und besorge mir neue.
An die, die etwas langsam vom Begriff sind, mit Dingen beziehe ich mich zu einem grossen Teil auf meine Mitmenschen.  

Menschen sind für mich reines Verschleissmaterial. Eine Einstellung die mich eigentlich zu einer ziemlich unsympathischen Zeitgenossin machen sollte.

Aber trotzdem mögen mich die meisten Menschen, zumindest anfangs.

.....

Nein, wirklich und ob ihr es glaubt oder nicht, ich kann das teilweise sogar nachvollziehen.

So lange ihr mich  nämlich ganz normal anschreibt und nicht von euch aus auf die Themen Psychologie, Ethik, Religion ect. zu sprechen kommt oder zu dumm seid um ein Mandala ausmalen zu können kann man sich mit mir ganz gut unterhalten.

Ich hab sogar eine recht niedliche Seite an mir.

Mein Unverständnis beginnt erst dann, wenn ich mal anfange scheisse zu sein. -Mit scheisse meine ich etwas ehrlicher und direkter als ich es mit meinen Ansichten sein sollte, und diese Leute mich immer noch für eine Weile mögen. 

Teilweise sogar noch mehr als vorher, ich kriege immer die selben Dinge gesagt. Es beginnt gleich und endet gleich und obwohl jeder sich für was besonderes haltet, kann ich bereits prophezeien wie es endet.

Irgendwann macht nämlich der Schalter klick und euch wird entweder bewusst was diese Dinge die ich sage wirklich bedeuten, ich doch nicht so herrlich bin wie ihr dachtet, ihr auch nicht oder ihr werdet mir schlicht zu langweilig.
-Nur um ein paar Dinge aufzuzählen.

Wer weiss, vielleicht schreibe ich sogar euch an.

Ihr solltet euch dann aber besser erst gar nichts drauf einbilden, ich erachte euch weder für interessant genug mit euch zu streiten, noch mich bei euch einzuschleimen.
Mir ist in diesem Falle einfach nur langweilig. Wie euer Vorgänger, seit ihr nur ein meist eher kurzweiliger Platzhalter.

(Zu erwähnen ist, dass ich  sobald ich müde werde also so ab 23.00-5.30 generell pervers und viel zu offen werde.)







Was sind meine Hobbys?



Entsprechend meinem mädchenhaften Charakter und meiner engelsgleichen Persönlichkeit tanze ich natürlich Ballett. 
*hust* nein, nicht dass das am Ende noch wer glaubt. Ich bin eine grauenhafte Tänzerin. 

In Wahrheit gehe ich dreimal wöchentlich ins Kickboxtraining und sonst eher unregelmässig Laufen oder ins Cross fit. 




Was sind meine Interessen?



Hab mich neulich gerade darüber belehren lassen, dass Interessen und Hobby nicht das selbe sind.

Ich interessiere mich für Psychologie und Sportbiologie




Habe ich Spleens?



Jup, sogar einige

......

§ Ich denke mir jedesmal einen Verteidigungs- oder Fluchtplan aus wenn ich einer Person begegne
Nein ich bin nicht paranoid. Ich habe keine Ahnung wieso ich das mache und habe eigentlich auch kaum Einfluss darauf. Nehme das gar nicht mehr wirklich wahr.

§ Ich checke immer als allererstes die physiognomischen Merkmale wenn ich jemanden kennen lerne

§ Ich kann kein Brot essen wenn zuvor Senf oder Mayo drauf geschmiert wurde

§ Ich gebe komische Geräusche von mir, wenn mir langweilig ist oder ich nachdenke

§ Die Wörter ~nyan und yeah. gehören zu meinem täglichen Sprachgebrauch :3

§ Wenn ich etwas bejaen benutze ich generell das Wort "aye"

§ Gelegentlich halte ich mich für einen Piraten

§ Ich sehe absolut alles als einen Wettbewerb an

§ Ich muss ständig meine Freunde knuddeln, piksen, antatschen ect. 

§ Ich ziehe Grimassen wenn ich nachdenke oder mit jemandem rede den ich mag 
warte, hat sie gesagt, dass es Menschen gibt die sie mag?


Ja, es gibt Menschen die ich mag. Nur mag ich sie auf meine Weise.
Ich unterhalte mich gerne mit ihnen, aber es ginge mir trotzdem am Arsch vorbei wenn sie sterben würden.


 Yeah.

 

























Startseite Gästebuch Kontakt Archiv
Abonnieren



Neurobiologie Psychologie Persönlichkeitsstörungen Random Bloggs!


Traitor Annabelle



Links about Andy
Gratis bloggen bei
myblog.de