___LoSt In A FrEeZiNg HeLl
Licht aus - Was deine Schafposition über dich verrät

Nur weil du am Abend ins Bett gehst und das Licht aus machst, heisst das noch lange nicht. Dass du nun aufhörst nonverbale Signale zu senden die so einiges über dich verraten können.

Hier einige Schlafpositionen und die damit verbundenen Charakterzüge. Erkennst du den einen oder anderen Charakterzug an dir wieder?



Die Embryonallage:

- tiefes Gefühls und Seelenleben
- ausgeprägtes Bedürfnis nach Geborgenheit Liebe und Schutz
- eher introvertiert
- Wunsch nach Sicherheit und Stabilität



Die stabile Seitenlage:

- rücksichtsvoll
- bescheiden
- zurückhaltend
- Du-orientiert



Bauch:

- vereinnahmend
- steht gerne im Mittelpunkt
- ausgeprägtes Ego
- selbstbewusst
- Ich-orientiert



Die Rückenlage:

- workaholic
- unausgeglichen
- zielstrebig
25.11.14 16:29
 
Letzte Einträge: Begriffserklärung Agoraphobie, über die Adventszeit , über alte Fotos, über den Wunsch zu fliegen, When the sky is grey, lorde


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Startseite Gästebuch Kontakt Archiv
Abonnieren



Neurobiologie Psychologie Persönlichkeitsstörungen Random Bloggs!


Traitor Annabelle



Links about Andy
Gratis bloggen bei
myblog.de