___LoSt In A FrEeZiNg HeLl
John Wayne Gacy

John Wayne Gacy, ist einer der bekanntesten Psychopathen der Welt.
Er wurde 1994 durch die Todesspritze hingerichtet.

Gacy hatte bis zu seiner Verurteilung über 33 junge Männer ermordet und anschliessend in einen Kirchkeller unter seinem Haus gebracht.

Ein schrecklicher Mann, natürlich. Ein klinischer Psychopath erster klasse, selbstredend. Sympathisch, wohl kaum. Faszinierend, ich finde ja.

Ihr könnt mich dafür steinigen: "Ja, Gacy ist einer meiner lieblings Persönlichkeiten. Wisst ihr wieso?

Gacy hatte sich als Clown verkleidet und ist bei Kinderpartys aufgetreten. Er war, so heisst es, eine Stütze der Gemeinde. Ein beliebter Bursche, der im verborgenen mordete. Sein einziges Verbrechen, so hat er selbst gesagt, sei es gewesen einen Friedhof ohne Lizenz zu führen.

Eine solche Emotionskälte im Anbetracht von über 33 Leichen und einem Todesurteil. Dieser Mann hat sich einen Dreck um alles geschert.

"Leckt mich am Arsch." hat er wohl gesagt, als er den Hinrichtungsraum betrat.
25.11.14 10:43
 
Letzte Einträge: Begriffserklärung Agoraphobie, über die Adventszeit , über alte Fotos, über den Wunsch zu fliegen, When the sky is grey, lorde


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Startseite Gästebuch Kontakt Archiv
Abonnieren



Neurobiologie Psychologie Persönlichkeitsstörungen Random Bloggs!


Traitor Annabelle



Links about Andy
Gratis bloggen bei
myblog.de